aktuelle Projekte

“Treffpunkt Scheune“ – eine Bildungs- und Begegnungsstätte auf Hof Blumberg in Röhrsdorf

Die Idee des Uni im Grünen e.V. „Treffpunkt Scheune“ – eine Bildungs- und Begegnungsstätte auf Hof Blumberg in Röhrsdorf in einer alten Scheune aufzubauen, hat zwei Fördermittelgeber überzeugt und wird seit Januar 2021 finanziell unterstützt. Das sind zum einen das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL), das  im Rahmen des »eku Zukunftspreises für Energie, Klima, Umwelt in Sachsen« die Idee mit einem Preisgeld ausgezeichnet hat. Zum anderen unterstützt die Deutsche Postcode Lotterie den Aufbau des “Treffpunkts Scheune”.

In einer alten Fachwerkscheune wird unter fachkundiger Anleitung gemeinsam mit der Dorfbevölkerung und weiteren Freiwilligen diese Bildungs- und Begegnungsstätte hergerichtet. Das Fachwerk soll mit traditionellen Lehmbaumethoden ausgebessert werden und im Innern entsteht ein Raum für Workshops und andere Veranstaltungsformate. Nicht nur das gemeinsame Bauen soll die Menschen zusammenbringen, sondern auch die spätere Nutzung als Veranstaltungsraum für Feste, Vereinssitzungen und andere dörfliche Zusammenkünfte. Die regionale Wertschöpfung unterstützen wir, indem wir regionale Rohstoffe und regional ansässige Handwerker einbinden und für die Verköstigung der Freiwilligen regionale Lebensmittel verwenden. Wir möchten Workshops u.a. zur nachhaltigen Landnutzung und zum nachhaltigen Bauen mit Naturmaterialen, zum Bio-Imkern, zur biologischen Gestaltung von Hausgärten oder zur Pflege von Streuobstwiesen anbieten.